Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nr. 04 Existentielle Therapien und Psychoanalyse

Februar 17, 2024 // ⇒ 10:00 - 13:15

Leitung:    PD Dr. Hilmar Schmiedl-Neuburg, Dr. med. Elisabeth Fenner
TB2           Samstag, 17.02.24, 10:00 - 13:15 Uhr (2 Dstd.)
Form:         Onlineveranstaltung (Link im Forum & JRI@j-r-i.de)
Für:            AWT des JRI/APH/PSIB, Gasthörende

Im Zentrum der Existentiellen Therapien (und der Existentiellen Psychologie) steht die menschliche Existenz und die sie kennzeichnenden Grundstrukturen. Untersuchungen und therapeutisches Arbeiten an der Aufgabe der Angst und der Schuld im menschlichen Leben, der Rolle des Todes, der menschlichen Freiheit, Wahl und Verantwortung, des Sinnes, der Werte und der Sinnlosigkeit unseres In-der-Welt-Seins, unserer Isolation und Gemeinschaft mit anderen, der Authentizität, des Leidens und der Zeitlichkeit menschlichen Daseins, des gelingenden Lebens wie seiner (neurotischen) Verfehlungen kennzeichnen diese Form von Therapie, z.B. die Logotherapie/Existenzanalyse Frankls, die Daseinsanalyse Boss‘ oder auch van Deurzens und Yaloms Existential Psychotherapy.
In diesem Seminar werden wir uns einen Überblick über die existentiellen Therapieverfahren im Vergleich zur Psychoanalyse verschaffen und Unterschiede, Ähnlichkeiten und Brücken zwischen beiden Therapierichtungen herausarbeiten.

Literatur:
Frankl, Viktor E.: Logotherapie und Existenzanalyse. Beltz 1998
Iacovou, Susan & Weixel-Dixon, Karen: Existential Therapy. Routlegde 2015
Längle, Alfried & Holzhey-Kunz, Alice: Existenzanalyse und Daseinsanalyse. UTB 2008
van Deurzen, Emmy & Arnold-Baker, Claire: Existential Therapy. Distinctive Features. Routledge 2018
van Deurzen, Emmy: Everyday Mysteries. A Handbook of Existential Psychotherapy. Routledge 2010
van Deurzen, Emmy: Existential Counseling & Psychotherapy in Practice. Sage 2012
Yalom, Irvin D.: Existentielle Psychotherapie. EHP 2010

Details

Datum:
Februar 17, 2024
Zeit:
10:00 - 13:15

Veranstaltungsort

online via Zoom o.ä. (siehe Forum/Info über JRI@j-r-i.de)

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen