OPD, eine Einführung

Thema: Das operationalisierte psychodynamische Diagnosesystem (OPD) ist ein weithin anerkanntes psychodynamisches Diagnosesystem, das auf vier Achsen beruht. Es ermöglicht eine weithin reliabel und valide Erfassung psychodynamischer Kernkompetenzen.

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 25.04.20, 10:00
Termin-Ende 25.04.20, 13:15
Stichtag, Anmeldungsende 16.04.20
Speaker Fr. Dipl.-Psych. Mechthilde Hartmann
Ort John-Rittmeister-Institut
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
12
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen